ÖkoPLUS – Das Qualitätslabel für nachhaltigen Klimaschutz

Heutzutage ist ein nachhaltiges Profil eine wichtige Grundlage unternehmerischen Erfolgs. Immer mehr Stadtwerke, Energieversorger und Unternehmen sind daher auf der Suche nach Möglichkeiten Nachhaltigkeit zu implementieren. Mit unserem TÜV Rheinland zertifizierten Qualitätslabel ÖkoPLUS können Sie ein klimaneutrales Produkt gestalten – auf Basis von international anerkannten Klimaschutzzertifikaten aus besonders nachhaltigen und kompensationsstarken Projekten in Schwellen- und Entwicklungsländern.

Klimaneutralität ist nur ein kleiner Teilaspekt der Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit bedeutet nicht nur Umweltschutz, sondern auch zukunftsfähige, soziale und wirtschaftliche Entwicklung. International wurde dies von den Vereinten Nationen im Weltzukunftsvertrag mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) auf die Agenda der Staaten gesetzt. Mit ÖkoPLUS können Sie über die Klimaneutralstellung hinaus einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten, durch Auswahl von Klimaschutzprojekten mit hohem sozioökonomischem und ökologischem Zusatznutzen.

Das ÖkoPLUS-Portfolio bietet eine Auswahl vielfältiger Projekte in verschiedenen Regionen und mit unterschiedlichen Schwerpunkten. So finden Sie immer das richtige Projekt für Ihre Bedürfnisse und die Wünsche Ihrer Kunden. Leisten Sie mit ÖkoPLUS Ihren Beitrag zum Erreichen der Nachhaltigkeitsziele, auch bei Ihnen vor Ort.

ÖkoPLUS steht für …

ÖkoPLUS Projekte garantieren neben der CO2-Einsparung zusätzlich die Förderung der nachhaltigen Entwicklung im Sinne des Weltzukunftsvertrags der Vereinten Nationen. ÖkoPLUS-Klimaschutzprojekte werden auf nachhaltige Maßnahmen u. a. in den Bereichen Bildung, Umweltschutz, medizinische und sanitäre Versorgung, Infrastruktur, Kinder- und Kulturförderung analysiert und bewertet. So wird sichergestellt, dass Öko-PLUS-Projekte auch einen Beitrag zum Erreichen der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen leisten.

Anhand weltweit anerkannter Indizes werden bei ÖkoPLUS Emissionsminderungsprojekte bestimmt, deren Einsatzort eine tatsächlich nachhaltige Wirkung erlauben. Die größtmögliche Wirkung wird anhand ökodynamischer Entwicklungschancen im Bereich Umwelt und Gesundheit (Environmental Performance Index – EPI) und der Entwicklungssituation (Human Development Index – HDI) des Einsatzlandes bestimmt. So wird sichergestellt, dass ÖkoPLUS-Projekte eine besonders hohe, nachhaltige und soziale Wirkung in ihrem Land entfalten können.

 
 

Für den ÖkoPLUS-Standard qualifizieren sich Klimaschutzprojekte u.a. dadurch, dass sie im Vergleich zum Basisszenario ein besonders hohes CO2-Einsparpotential aufweisen. Somit wird durch ÖkoPLUS sichergestellt, dass besonders wirkungs- und sinnvollen Klimaschutzprojekten Ressourcen zugeteilt werden. Mit ÖkoPLUS leisten Sie ihren Beitrag zum globalen Klimaschutz genau dort, wo es am meisten nützt.

 
 

Außerdem bieten wir Ihnen mit ÖkoPLUS folgende Vorteile:

Unsere Marketingunterstützung für ÖkoPLUS

Positionieren Sie sich mit ÖkoPLUS als ökologisch orientiertes Unternehmen, welches Wert auf eine nachhaltige und ökologische Energieproduktpalette legt. Nutzen Sie exklusiv im Rahmen von ÖkoPLUS unser vielfältiges Marketingpaket. In diesem Paket finden Sie unter anderem…

  • Die ÖkoPLUS Zertifizierungsurkunde des TÜV Rheinlands
  • Die TÜV-ID zur Verwendung im Rahmen des Produktes ÖkoPLUS
  • Ein individuelles Marketingzertifikat, ausgestellt durch Bischoff & Ditze Energy

sowie weitere Dateien und Bildmaterialien. Dieses Marketingpaket können Sie im Rahmen von ÖkoPLUS uneingeschränkt in Print- und Digitalmedien nutzen. Mehr dazu finden Sie in unserem Kundenbereich. Zudem bietet unser Marketingservice Unterstützung bei ihrer Webseitengestaltung, Beratung und vieles mehr an. Sollten Sie Fragen zum Marketingpaket, zur Webseiten-Beratung und speziell zum Marketing haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Ablauf der Auditierung

Die TÜV Rheinland Energy GmbH prüft und zertifiziert seit 2013 jährlich ÖkoPLUS. Wir übernehmen für ÖkoPLUS die Zertifizierung und die anfallenden Zertifizierungskosten. Ihnen entstehen, außer Sie lassen das Produkt selber zertifizieren, keine weiteren Kosten und kein weiterer Aufwand für ÖkoPLUS. Mehr Informationen zur Auditierung finden Sie im Kundenbereich oder bei Ihrer Ansprechpartnerin Frau Julia Pösl.
 
 

Aktuelle TÜV-Zertifizierungsurkunde

Sie finden die TÜV-Zertifizierungsurkunde als Download in unserem Kundenbereich.

 

Transparenz und Glaubwürdigkeit

ÖkoPLUS setzt zur CO2-Kompensation zu 100 Prozent auf international anerkannte und verifizierte Gutschriften aus Klimaschutzprojekten (Verified Emission Reductions, kurz VERs). Die Projekte müssen international anerkannte Standards erfüllen, deren Einhaltung wird von unabhängigen Gutachtern (wie z.B. den TÜV Gesellschaften) geprüft und überwacht. Die Klimaschutzzertifikate werden in einem international anerkannten Register verwaltet. So wird eine Doppelanrechnung verhindert und die CO2-Einsparungen werden verlässlich und transparent dokumentiert.

 
 

Onlinepräsenz von ÖkoPLUS

Label-online ist eine von der Verbraucherinitiative e.V. ins Leben gerufene Informationsplattform, die Verbraucher über Öko-, Sozial- und Dienstleistungslabel informiert. Die Verbraucher Initiative e.V. ist ein von kritischen Verbrauchern 1985 gegründeter Verein mit Sitz in Berlin. Der Fokus des Vereins liegt auf ökologischem, gesundheitlichem und sozialem Verbraucherschutz. ÖkoPLUS wird auf Label-online als “Besonders empfehlenswert” gelistet und erreicht die maximale Punktzahl.

 

enPortal ist eine kostenfreie Ausschreibungsplattform, auf der Industrie- und Gewerbekunden ihren Energiebedarf im Strom- und Gasbereich ausschreiben können. Energieversorgungsunternehmen können sich an diesen Ausschreibungen beteiligen. ÖkoPLUS wird als auswählbares Label im Strombereich aufgeführt.

Unsere Dienstleistungen

Als Energiedienstleister bietet Ihnen Bischoff & Ditze Energy nicht nur Klimaschutzzertifikate verschiedener Standards, sondern auch Hintergrundinformationen zu den Märkten, Beratung bei Auditierungen und Zertifizierungen, Hilfe bei der Kontenverwaltung aber auch Unterstützung im Marketing an. Wir kümmern uns um alle anfallenden Aufgaben, die mit der Beschaffung von Klimaschutzzertifikaten zusammenhängen – so haben Sie mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft.

Folgende Dienstleistungen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Wir unterstützen Sie gerne bei der Gestaltung Ihres ganz individuellen Labels: Sie geben Ihre Kriterien vor – wir kümmern uns um die Beschaffung der Klimaschutzzertifikate und die TÜV-Auditierung. ÖkoPLUS kann bei Bedarf ergänzt und erweitert werden. D.h. es kann in Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland ein Produkt geschaffen werden, das auf ÖkoPLUS basiert, jedoch um Produktaussagen erweitert wird.

 

Wenn Sie Ihr Ökogas-Angebot  einer externen Auditierung durch einen Anbieter eines Klimaneutralitätsstandards unterziehen, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite, oder nehmen Sie gleich unser Label ÖkoPLUS. Dieses Produkt ist bereits durch den TÜV Rheinland auditiert.

Wenn Sie Ihr Angebot auditieren lassen, stehen wir Ihnen gerne dafür mit den notwendigen Informationen bezüglich der bei uns erworbenen Klimaschutzzertifikate zur Verfügung. Die Auditierung erfolgt bequem über unser Haus in Kooperation mit dem TÜV Rheinland. So sparen Sie sich die Auditierungstage sowie den damit verbundenen Aufwand in Ihrem Hause und erhalten ein Ökogas-Produkt, das speziell auf Ihre Wünsche abgestimmt ist. Zudem ist es möglich, eine individuelle TÜV-Urkunde und TÜV-ID zu beantragen.

Die korrekte Verbuchung und Abwicklung der Emissionsminderungszertifikate in der jeweiligen Registratur sind Grundlage für ein transparentes und glaubwürdiges Produkt. Der Kauf von Emissionsminderungsberechtigungen über die Bischoff & Ditze Energy GmbH & Co. KG beinhaltet neben dem Erwerb der Zertifikate auch folgende wichtige Bausteine:

  • Auf Wunsch verwalten wir als Dienstleister Ihre Emissionsminderungsberechtigungen.
  • Einkauf, Verwaltung und Transfer der zugehörigen Zertifikate auf Ihr Unterkonto.
  • Entwertung und Abwicklung der Emissionsminderungsberechtigungen in der zugehörigen Registratur nach Ihren Wünschen.

ÖkoPLUS Werbefilm

Ökogasvertrieb lebt von Emotionen!

Bereichern Sie Ihr Marketing mit einem Blickfang und stellen Sie Ihren klimaneutralen Tarif mit unserem ÖkoPLUS Erklär- oder Werbefilm vor. Diese können wir Ihnen als White-Label-Filme zur Verfügung stellen und an Ihr Produkt mit Ihrem Unternehmenslogo anpassen.

Bei Fragen zur Individualisierung, Verwendung und Lizensierung von Videos wenden Sie sich bitte an Frau Theresa Kahle.

Ihre Ansprechpartnerin  für Klimaneutralität

Sie möchten Ihr Gasprodukt klimaneutral stellen oder Ihren Kunden CO2 neutralität ermöglichen?  Als erfahrener Anbieter von Klimaschutzzertifikaten finden wir die passende Lösung für Sie.
Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf!

Julia Pösl

Geschäftsführerin

poesl(at)bd-energy.com
Tel.: +49 (0)40 / 28 40 810 21